Cultural variables and their impact on the furniture design process in the era of globalization

It is known that humans are to very large degree products of their environment; their thoughts, desires and needs are shaped by many cultural trends related to their societies, creeds and traditions, which are different according to changes in natural and environmental factors. These cultural variables depend on many issues, which differ from one place to another and from one country to another depending on environmental systems, history, language, religion, beliefs and so on. Accordingly, we can find huge differences in the cultures of people and their needs. Although designers are always keen on maintaining a certain aloofness, a certain freedom of mind, they too are subject to the cultural trends affecting their respective societies, the impacts of which will appear in their work. Designers’ thoughts and works will need to be analyzed in order to appreciate positive or negative effects, with special consideration given to current developments, especially the ongoing shrinking of the world into one “global village” under the globalization era. In many developing countries there is confusion among designers, in addition to the clear gap and the conflict between the meaning of globalization and the concept of “cultural identity” and its applications in the field of creativity. All this needs to be clarified and investigated. Therefore, the main objective of this thesis is to study and analyze this tangled relationship, and to make an attempt to apply an integrated vision to connect cultural concepts as variables and investigate their influence on design under the conditions of a comprehensive and widespread globalization.
Es ist bekannt, dass die Menschen zum großen Teil Produkte deren Umgebung sind. Deren Gedanken, Wünsche, und Bedürfnisse werden ja von mehreren kulturellen Tendenzen aufgebaut, die mit deren Gesellschaften, Auffassungen und Traditionen verbunden sind. All dies unterscheidet sich wiederum je nach dem Natur- und Umweltfaktor. Diese kulturellen Unterschiede sind von Sachen abhängig, die von einem Ort zum anderen und von einem Land zum anderen unterschiedlich sind. Sie stützen sich dabei auf Umweltsysteme, Geschichte, Sprache, Religion, Glauben usw. Aus diesem Grund findet man große Unterschiede in der Kultur und in den Bedürfnissen der Menschen. Obwohl die Designer freies Denken haben sollten, sind sie trotzdem an ihren kulturellen Hintergründen und ihrer Gesellschaft gebunden. Das beeinflusst wiederum deren Arbeit. Die Gedanken der Designer und ihre Arbeiten müssen deswegen analysiert werden, um die positiven und negativen Auswirkungen zu bewerten, insbesondere wenn die Welt sich andauernd zu einem kleinen „Dorf“ in der Zeit der Globalisierung entwickelt. In vielen Entwicklungsländern gibt es Unklarheiten unter mehreren Designern neben der großen Spaltung und Konflikt in Bezug auf die Bedeutung der Globalisierung und das Konzept der kulturellen Identität und deren Anwendungen im Bereich der Kreativität. All das müsste geklärt und untersucht werden. Daher ist das Hauptziel dieser Arbeit, diese verworrene Beziehung zu studieren und zu analysieren. Im Rahmen der umfassenden Globalisierung versucht sie auch eine integrierte Vision dafür zu erreichen, die unterschiedlichen kulturellen Konzepte miteinander zu verbinden und ihre Einflüsse auf das Design zu erforschen.

Metadaten
Author:Ahmed Mohammed M. Abdelrazik
URN:urn:nbn:de:gbv:834-opus-2015
Referee:Wolfgang Jonas, Nabil M. Abdel-Azeem, Gerhard Glatzel
Advisor:Wolfgang Jonas
Document Type:Doctoral Thesis
Language:eng
Date of Publication (online):10.06.2015
Date of first Publication:10.06.2015
Publishing Institution:Hochschule fuer Bildende Künste Braunschweig
Granting Institution:Hochschule fuer Bildende Künste Braunschweig
Date of final exam:09.04.2015
Tag:Designprozess; Glokalisierung; Möbeldesign
cultural identity; design process; furniture design; globalization; glocalization
SWD-Keyword:Design; Designer; Globalisierung; Industriedesign; Kulturelle Identität
Pagenumber:380
BKL-Classification:21.82 Industriedesign
21.84 Innenarchitektur
Branches:Industriedesign
Licence (deu):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung

$Rev: 8725 $